Österreichische Tischtennis-Staatsmeisterschaften 2020

Simon Pfeffer und Anna Pfeffer mit Medaillen bei der 90. Österreichischen Tischtennis-Staatsmeisterschaft 2020 in Kufstein.
Simon Pfeffer und Anna Pfeffer mit Medaillen bei der 90. Österreichischen Tischtennis-Staatsmeisterschaft 2020 in Kufstein.

90. Tischtennis-Staatsmeisterschaften in Kufstein

Am Wochenende  vom 29. Februar und 1. März 2020 fanden in Kufstein die 90. österreichischen Tischtennis-Staatsmeisterschaften statt. Der Lehrersportverein Wien (LSV) war mit zwei Spielerinnen vertreten: Sophie Schuster und Anna Pfeffer.

Die 90. österreichischen Tischtennis-Staatsmeisterschaften waren auch für zwei Spielerinnen des LSV ein wichtiger Höhepunkt der Saison: Sophie Sophie Schuster erreichte die Hauptrunde, musste sich aber Nicole Galitschitsch 3 . 4 geschlagen geben. Besser ging es Anna Pfeffer. Sie wurde  mit ihrer Partnerin Melanie Welkhammer (vormals Luginger)  Vizestaatsmeisterin im Damen Doppel. Sie war damit die einzige Wienerin unter den Medaillengewinnerinnen. Wir gratulieren zu diesem schönen Erfolg.

Annas Bruder, Simon Pfeffer – auch er spielte in seinen Jugendjahren beim LSV – wurde ebenfalls Vizestaatsmeister und zwar im Herren Doppel mit Maciej Kolodziejczyk und Dritter im Herren Einzel. Er unterlag erst im Halbfinale dem späteren Sieger der diesjährigen Tischtennis-Staatsmeisterschaften, Daniel Habesohn. Auch zu diesem Erfolg möchten wir herzlich gratulieren.

weitere News

Scroll to Top